Meine Person

Dr. (TCM Univ. Tianjin) Rita Frey Heilpraktikerin 

verheiratet, 1 Tochter

                                

Seit 1996 bin ich in eigener Praxis in Schwäbisch Gmünd tätig. Mein Anliegen ist es den einzelnen Menschen in seiner Gesamtheit zu erfassen und zu behandeln. Durch die Kombination von uralten Heilmethoden mit moderner Wissenschaft und Technik ist es möglich Ihnen ein unfassendes Spektrum in der Behandlung und Vorsorge zu bieten.

 

Zur Naturheilkunde fand ich durch eigene Erkrankung. Es war für mich ein Segen, die Auswirkungen von ganzheitlicher Therapie am eigenen Körper erfahren zu dürfen. Dadurch wurde meine Liebe zur Natur und deren Art der Heilung immens geprägt.

 

Angefangen mit einer einjährigen Ausbildung zur Bachblütentherapie und zur Wirbelsäulentherapie nach Dorn folgten bald Aus- und Weiterbildungen im Bereich energetischer Medizin und dem Heilmagnetismus.

 

Die Liebe zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) entdeckte ich 1997. Es folgten verschiedene Ausbildungen in diesem Bereich, wie die APM – Akupunktmassage nach Penzel, die Chinesische Puls- und Zungendiagnose, die Akupunktur, die Pflanzenheilkunde und die Therapie mit den fünf Elementen. Ein wesentlicher Bestandteil, besonders in der Sporttherapie, ist die Bewegungstherapie Qigong. Dies alles zusammen ist wichtig um Sie ganzheitlich behandeln zu können.

 

Auch die Werke vom größten Alchemisten unserer Zeit – Paracelsus – beeinflussten mein Lernen. Darin konnte ich viel Gemeinsames zwischen unserer Naturmedizin und der TCM entdecken.

 

Meine Ausbildungen führten mich u. a. nach Österreich, England, in die Schweiz, nach Australien und nach China. Dort konnte ich außer medizinischen Fakten auch viel über die Natur lernen.

 

Gerne stelle ich Ihnen nun mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung. Sei es durch die Behandlung in der Praxis oder in einem meiner Seminare. Ich freue mich, wenn ich durch meine Arbeit einen Beitrag zur Verbesserung Ihres Lebens, Ihrer Gesundheit und Ihrer Lebensqualität leisten kann.